Help Save the German Language

Adopt a German word for 5 Euro:
http://www.wortpatenschaft.de/

Apparently the German language needs your help:

…Werden Sie Wortpate! Beschützen Sie ein deutsches Wort und übernehmen Sie dafür die Verantwortung: Entwickeln Sie das Wort weiter, pflegen Sie es, hüten Sie es vor MiàŸbrauch oder Verdrängung! Schreiben Sie Gedichte mit Ihrem Wort, tauschen Sie sich aus mit anderen Wortpaten und schaffen Sie Wörterbiotope oder -museen, ertüfteln Sie Wortspielereien. Und helfen Sie gleichzeitig mit einer kleinen Spende dem gemeinnützigen Verein Deutsche Sprache. Ihr Einsatz für die Gemeinschaft!

Sie sind der einzige. Jeder kann nur ein Wort betreuen. Jedes Wort wird nur einmal vergeben. Unsere Datenbank sagt Ihnen, ob ihr Lieblingswort (noch) zu haben ist. Sie erhalten dafür eine Urkunde, welche Sie als offiziellen Paten dieses Wortes ausweist. Das Wort “kostet” fünf Euro. Der Erlös geht an den Verein Deutsche Sprache e.V. Der VDS setzt sich ein für Pflege und Weiterentwicklung der deutschen Sprache. Sie helfen also unserer schönen Muttersprache (die über 1500 Jahre alt ist) und stärken unsere kulturelle Identität. Sie helfen uns allen – und helfen sich damit selbst. Geistiger Umweltschutz.

And here’s a list of anglicisms you should avoid.

4 thoughts on “Help Save the German Language

  1. Das Hintergrundbild sieht aus wie Lodda Maddaeus in jungen Jahren. Kinners, dat duht doch echt nich Not! 😉

    “Nachtflor” … das ist doch was nettes.
    Ob es auch “fuesilieren” gibt?

Leave a Reply

Your email address will not be published.